Das Yogaboard

Bringe deine Yogapraxis auf ein ganz neues Level. Das Yogaboard von Strobel & Walter ist ein Trainingsgerät, das für die Ausübung deiner Asanas neue Dimensionen schafft. Das körpergroße Balance-Board aus Naturholz hat eine geschwungene Unterseite, welche es dir ermöglicht auf eine ganz neue Art und Weise an und mit dir zu arbeiten. Dabei ist es egal ob du Neuling, Fortgeschrittener oder Profi bist.

Das Balance-Board sorgt mit seiner geschwungenen Unterseite für einen effizienteren Trainingseffekt, stärkt die Tiefenmuskulatur, deine Stabilität und Achtsamkeit.

Erlebe das Gefühl von Wasser an Land

Das Yogaboard erinnert nicht nur optisch an ein Surfbrett. Die geschwungene Unterseite bewirkt eine gezielte Instabilität, welche mit einem Yoga-Workout auf einem Stand Up Paddle (SUP-Yoga) vergleichbar ist.
Die gezielte Instabilität des Yogaboards erfordert aktive Balance während des Trainings, ob stehend, liegend oder sitzend, deine Muskeln werden durchgehend arbeiten um die Bewegungen des Boards auszugleichen und deinen Körper im Gleichgewicht zu halten. Das intensiviert jede Trainingseinheit und schult nicht nur die Balancefähigkeit im besonderen Maße, sondern sorgt für optimale Trainingseffekte.

Aufgrund der zahlreichen positiven Effekte findet das Board auch zunehmend in therapeutischen Bereichen seinen Einsatz (z.B. Physiotherapie, Orthopädie, und Rehakliniken).

Yogaboards intensivieren das Yoga-Training

Erlebe deine gewohnten Asanas auf dem Yogaboard ganz neu, lass es zu deiner neuen Herausforderung werden.

Yogaübungen auf dem Board erfordern eine weit höhere Konzentration als auf der Matte. Schon kleinste Bewegungen haben unmittelbare Auswirkung, so dass bereits ein stabiler Stand auf dem Board zu einer vollkommen neuen Erfahrung führen kann. Auch die Übergänge von einer Asana in die nächste werden deine Körpererfahrung erweitern.

Selbst die leichtesten Asanas fühlen sich auf dem Board herausfordernder an, wodurch die Praxis intensiviert und neu erlebbar gemacht wird. Das konstante Ausbalancieren erfordert ein hohes Maß an Achtsamkeit. Du wirst während der Übungen ganz bei dir und deinem Körper sein. Dies schärft deinen Fokus und fördert deine Eigenwahrnehmung und Körperkontrolle.

Das Yogaboard ist somit perfekt, wenn Du bereits Yogi bist und deine Yogapraxis effektiver gestalten möchtest. Es zwingt jeden voll und ganz bei sich zu sein und zu bleiben und bringt Yoga so auf einen neuen Level.

Das Halten des Gleichgewichts und das ständige ausbalancieren des Körpers kräftigt zudem die Tiefenmuskulatur im besonderen Maße. Selbst kleinste Muskeln, die sonst schwer zu trainieren sind, werden gezielt angesprochen. So förderst du so einen optimalen und beschleunigten Muskelaufbau.

Darüber hinaus steigerst du die Effizienz deiner Muskelarbeit, da sich deine inter- und intramuskuläre Koordination (das Zusammenspiel der Muskeln) sowie deine Sensomotorik verbessern wird.
Somit ist das arbeiten mit dem Yogaboard nicht nur für Yogis interessant. Es bietet allen Sportler eine effiziente und abwechslungsreiche Alternative / Ergänzung zum üblichen Trainingsprogramm.

 

Noch mehr Infos und Bilder zum Yogaboard findet Ihr hier.