Prenatal, Schwangeren Yoga und Postnatal, Rückbildung mit Simona und Gastlehrerin und Hebamme Gabriele Zimmermann

Wann: 14./15. April 2018
Wo: Simyoga (Münster)

Diese Einheit richtet sich an Yoga-Lehrer

  • die sich sicher fühlen möchten im Umgang mit Schwangeren und jungen Müttern im Rahmen ihrer normalen Arbeit
  • oder spezielle Kurse für Schwangere und Rückbildungs-Kurse anbieten möchten.
Prenatal

Der Kurs gibt Dir Einblicke in die physiologischen Veränderungen während einer Schwangerschaft. Schwangere erleben die Schwangerschaft sehr unterschiedlich je nach persönlicher Situation:

  • Es ist das erste Kind oder sie haben schon ein oder mehrere Kinder.
  • Sie haben mehr oder weniger Zeit und Raum für die neue Schwangerschaft und für sich selbst.
  • Sie sind unterschiedlich persönlich, finanziell oder beruflich belastet.
  • Das Kind ist ein lang ersehntes Wunschkind oder kommt zu einem schwierigen Zeitpunkt
  • Sie erfahren mehr oder weniger Unterstützung in der Schwangerschaft u.v.m.

Was kannst Du tun, um Schwangere individuell zu begleiten und sie bei der Bewältigung psychischer wie physischer Herausforderungen zu unterstützen? Wie kannst Du Schwangeren Übungen anbieten, die den allmählichen Wandel des Körpers wirkungsvoll begleiten? Was können Schwangere tun, um Schwangerschaftsbeschwerden zu lindern und was erleichtert ihnen das letzte Schwangerschafts-Drittel? Was dürfen Schwangere und was nicht?

Du lernst, welche Yoga- und Atemübungen bzw. welche Reinigungstechniken für Schwangere - je nach persönlicher Ausgangslage - besonders empfehlenswert sind und zusätzlich der Geburtsvorbereitung dienen.

Der Kurs begleitet Dich dabei, Dich in Schwangere und ihr Erleben hinein zu versetzen, auch wenn du selbst noch kein Kind geboren hast. Auch Schwangere sind herzlich eingeladen. Sie finden im Workshop einen guten Rahmen, um achtsam und liebevoll mit der eigenen Schwangerschaft umzugehen und sich gut auf die Geburt einzustellen.

Postnatal

Die Zeit nach der Geburt ist eine Phase großer Veränderungen: Es gilt sich auf die neue Situation mit Kind einzustellen. Frauen erleben diese Zeit sehr unterschiedlich - je nach persönlicher Lebenssituation und je nachdem wie „einfach“ ihr Baby ist. Die einen strahlen vor Glück, die anderen brechen unter der Erschöpfung und Überforderung fast zusammen. Deshalb braucht jede Frau individuelle Begleitung in ihrem Prozess der Neufindung.

Viele Frauen möchten ihre Figur schnell wieder haben und sich körperlich fit fühlen.

Wie kannst Du durch Yoga die Rückbildung unterstützen? Wie kannst Du junge Mütter in der Balance zwischen Fürsorge fürs Kind und sich selbst unterstützen? Welche Übungen geben Kraft und neue Energie? Welche verhelfen zu Ruhe und Entspannung? Wie kannst Du Mütter dabei begleiten, ihren eigenen Weg zu finden.

Dieses Modul bereitet Dich umfassend auf die Begleitung von Schwangeren und jungen Müttern vor. Für Deine Fragen ist ausreichend Raum.